MAXIMILIAN IN KOMPAKTER FORM

Bewegt man sich man vom Wöhrder See auf die Marienzeile zu, bildet Maximilian den Auftakt des Ensembles. Auffallend ist seine kompakte Architektur mit großflächigen dreigeteilten Fenstern. Durch den horizontalen Materialwechsel in der Fassade, wird jedes Stockwerk optisch betont. Der kontrastiert geklinkerte Sockel verleiht zudem eine individuelle Leichtigkeit.

Geschossübersicht

Das kleinere Gebäude „Maximilian“ umfasst eine Fläche von insgesamt ca. 3.500 m² sowie 32 PKW-Stellplätze. In seinen 5 Geschossen stehen flexibel teilbare Büroeinheiten von ca. 310 m² bis ca. 680 m² zur Verfügung. Zu den charakteristischen Merkmalen des Gebäudes zählen:

Key Facts:

  • Gedämmte Putzfassade mit großformatigen Aluminiumfenstern
  • Beheizung und Kühlung über Baukerntemperierung
  • LED-Stehleuchten an Arbeitsplätzen, andere Bereiche mit Downlights
  • Eingeschossige Tiefgarage (EG rückwärtig) mit ebenerdigen Stellplätzen sowie Multipark-System
  • DGNB-Zertifizierung in Gold angestrebt
  • Erdgeschossfläche: ca. 230 m²
  • Regelgeschosse: ca. 1.600 m²
  • Lichte Höhe Büros ca. 2,85 m |Flure ca. 2,5 m
  • Achsraster: 1,35 m

Grundrisse

Aurelis Real Estate Service GmbH

Region Süd
c/o Regus Center
Zeltner Straße 1–3
90443 Nürnberg
www.aurelis-real-estate.de

Douglas Kelly

+49 911 8819-7203
douglas.kelly@aurelis-real-estate.de